80 Follower
5 Ich folge
inselmaedchen

inselmaedchen

Ich lese gerade

Gameboard of the Gods
Beautiful Bastard
Christina Lauren
GHOSTBOUND - Love is Stronger than Death
C.M. Singer

Im Pyjama um halb 4

Im Pyjama um halb 4 - 'Gabriella Engelmann',  'Jakob M. Leonhardt' Inhalt: Lulu ist 16 Jahre alt und lebt in Hamburg. Tanzen ist ihre große Leidenschaft – genauso wie auch der hübsche Tanzpartner Marco, den sie sich jedoch nicht traut, anzusprechen. Also versucht sie es über seinen besten Freund, Ben Schumann. Allerdings erwischt sie nicht Ben aus Hamburg, sondern Ben aus München. Dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Immer wieder chatten die beiden miteinander und beginnen schon bald, sich gegenseitig in Sachen Liebe zu coachen. Ben berät Lulu in Sachen Marco, Lulu berät Ben in Sachen Larissa. Doch es dauert nicht lange, und alles dreht sich nur noch um die beiden. Trotz der Beziehungen zu ihren Partnern drehen sich die Gedanken stets nur noch um den jeweils anderen. Doch kann man über Facebook tatsächlich befreundet sein?Fazit:„Im Pyjama um halb 4“ ist ein Facebook-Roman, der von der märchenhaften Bücherfee Gabriella Engelmann und Jakob M. Leonhardt verfasst wurde. So mancher mag vielleicht denken, dass sich dieser Roman, der sich hauptsächlich mit den Problemen zweier pubertierender Teenager beschäftigt auch nur etwas für Teenager ist. Aber dies stimmt auf gar keinen Fall! Wie oft habe ich beim Lesen gelacht, weil mir die Probleme so bekannt vorkamen? Und wie oft habe ich darüber nachgedacht, ob eine Facebook-Freundschaft wirklich funktionieren kann? Ich bin der Meinung – ja, es geht. Und Lulu und Ben sind das beste Beispiel dafür.Lulu Rocket, im wahren Leben Luca-Luisa genannt, ist 16 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Ihr größtes Hobby ist das Tanzen, bei dem sie auch ihren Schwarm Marco kennenlernt. Doch in Sachen Jungs scheint Lulu noch relativ unerfahren zu sein. Was für ein Glück, dass sie den 17jährigen Ben Schumann aus München kennengelernt hat! Gemeinsam gehen sie einen Deal ein – sie helfen sich gegenseitig bei ihren Beziehungsfragen, denn irgendwie können die beiden viel besser miteinander über solch heikle Themen reden, als mit ihren Freunden im Real Life. Lulu ist, wie man es ihrem Facebook-Namen schon entnehmen kann, tatsächlich eine echte Rakete! Wenn sie nicht gerade als U-Boot abtaucht, erleuchtet sie Bens Himmel in den schillerndsten Farben. Auch wenn einer der beiden traurig ist oder sich nicht gut fühlt – gemeinsam erreichen sie Höhen, die sie alleine niemals erreichen würden.Viel mehr möchte ich zu dem Inhalt des Buches auch gar nicht verraten – man muss es selbst erleben, um die Faszination an diesen beiden liebreizenden Teenagern und ihre zuckersüße Art, miteinander umzugehen, zu verstehen.Geschrieben wurde dieser Roman komplett in Form von Facebook-Nachrichten, die die beiden sich immer wieder hin und her schicken. Zwischendrin erscheinen Statusmeldungen zum jeweiligen Befinden der beiden, welche von ihren Freunden auf lustigste Weise diskutiert werden. Am besten hat mir dabei der „Nerdinator“ gefallen, welcher mit seinen frechen Sprüchen immer wieder für einen Lacher gut war.Insgesamt hat mir „Im Pyjama um halb 4“ richtig gut gefallen. Für dieses Buch gibt es nur ein Wort, um es zu beschreiben: h♥e♥r♥z♥a♥l♥l♥e♥r♥l♥i♥e♥b♥s♥t!